Kaffee oder Espresso?

Der Begriff Kaffee ist im Vergleich Kaffee zu Espresso irreführend, denn Kaffee ist ein Oberbegriff der alle Kaffeesorten und alle Röstungen beinhaltet. Richtig muss es heißen: Was sind die Unterschiede von Filterkaffee und Espresso.

Wenn wir von Espresso sprechen, meinen wir einen sehr konzentrierten, vollaromatischen Kaffee, der mit hohem Druck aus der Maschine kommt und sämtliche Aromen des fein gemahlenen Kaffees in sich aufgenommen hat. Wenn der Kaffee feingemahlen genug ist und der Wasserdruck und die Wassertemperatur der Brühstation gleichmäßig, entsteht auf dem Espresso eine dichte, cremige, haselnussbraune Schaumschicht, die man Crema nennt. Bei einem guten Espresso hält sich die Crema lange. Sie trägt ebenfalls aromatische Geschmacksstoffe in sich, welche entscheidend für einen vollkommenen und geschmacklich runden Gesamteindruck eines Espresso sind. Anders als die landläufige Meinung, hat ein Espresso weniger Koffein als ein Filterkaffee, da er viel weniger Kaffee benötigt und die Röstung sehr stark ist. Man kann aber sagen, er hat eine relativ hohe Koffeinkonzentration, gemessen an seiner eher kleinen Größe.

Hier einige Eckdaten, die einen perfekten Espresso ausmachen: Die perfekte Extraktionszeit für einen geschmacklich runden Espresso beträgt zwischen 20 und 30 Sekunden. Für einen Espresso benötigt man 7 bis 9 Gramm frisch gemahlenen Kaffee, der mit einer Tamping Kraft (siehe auch Tamper) von 15 bis 20 Kilo in den Siebträger gedrückt werden sollte. Die Brühtemperatur sollte zwischen 88 und 94°C liegen und der Pumpendruck sollte mindestens 9 bar betragen.

Im Gegensatz zum Espresso kann man beim Filterkaffee von einer langsamen Zubereitung sprechen. Vor ein paar Jahren galt Filterkaffee noch als Thermoskannengetränk. Man dachte an Kaffeemaschinen, die lautstark das heiße Wasser ansaugten und wahrlose Mengen auf den Kaffee im Filter schleuderten. Heutzutage ist der Filterkaffee, oder 'Drip Coffee' eine Kaffeespezialität. Man wiegt den frisch gemahlenen Kaffee genaustens ab, benetzt ihn einheitlich mit einem gleichmäßigen Wasserstrahl und bei konstanter Wassertemperatur und schenkt ihn gleich im Anschluss aus. Durch den Weg zurück zum handgemachten gewinnt der Filterkaffee an Aroma und Volumen.

 

« Zurück zum Kaffeelexikon

Das könnte Dir auch gefallen:

Aerobie° AeroPress - Espressomaker

ab 29,90 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Gutschein Tres Cabezas

ab 10,00 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Espresso aus Kenia - Chania Estate

ab 7,38 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Kenia
Thika
Chania Estate

Rote Beeren/Weiße Trauben/Milchschokolade